Khulan Tour

Reisetipps

EINREISEBESTIMMUNGEN

Als deutsche*r Bürger*in benötigen Sie für einen Aufenthalt in der Mongolei bis zu 30 Tage kein Visum, dafür aber einen gültigen Reisepass. Über die aktuellen Einreisebestimmungen informieren Sie sich bitte auf der Website der mongolischen Botschaft in Berlin: http://www.botschaft-mongolei.info/

Pflichtimpfungen sind nicht nötig. Hier finden Sie die Reisetipps des Auswärtigen Amts: https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MongoleiSicherheit.html 

KOMMUNIKATION
  • Telefon: Internationale Gespräche kann man* aus den kleinsten Provinzorten führen. Die Preise sind nach Minuteneinheiten gestaffelt.
  • Fax: fast alle Hotels und Postämter verfügen über diesen Service.
  • Mobilfunk: Der Mobilfunk funktioniert in Ulaanbaatar und fast allen Provinzzentren.
  • Internet: In den Hotels und Internetcafes in Ulaanbaatar kann man* gegen geringe Gebühren im Internet surfen.

Auf dem Land selbst ist die Kommunikation aufgrund mangelhafter Netzabdeckung allerdings nur eingeschränkt möglich.

TRANSPORT
  • Der Flug: Wir buchen Ihren Flug bei der Mongolischen Fluggesellschaft MIAT (http://www.miat.com/index.php?lang=en). Es ist die einzige Fluggesellschaft, die einen Direktflug von Berlin oder Frankfurt nach Ulaanbaatar anbietet.
  • Eisenbahn: Die Seitenlinie der transsibirischen Eisenbahn von Irkutsk nach Peking führt durch die Mongolei und hält natürlich auch in Ulaanbaatar.
  • Taxis: In der Hauptstadt gibt es günstige Möglichkeiten, offizielle oder private Taxis zu benutzen.
  • Mietwagen: Grundsätzlich gibt es in der Mongolei für Fahrten außerhalb der Städte nur Geländewägen und diese werden mit Fahrer gemietet.
 GELD
  • Die mongolische Währung heißt Tugrug. Daneben gibt es den USD als Neben und Zweitwährung. Ihr Geld können sie entweder in Banken oder in zahlreichen Wechselstuben umtauschen.
  • Kreditkarten: In UB akzeptieren die meisten größeren Geschäfte, Hotels und Restaurants sowie natürlich die Banken Kreditkarten wie die Master- oder die Visacard.
  • Auf dem Land wird bar gezahlt.
KLIMA & KLEIDUNG
Der größte Teil der Mongolei liegt 1000 bis 3000 m über dem Meeresspiegel und innerhalb eines Tages können die Temperaturen stark schwanken. Es herrscht ein stark kontinentales Klima. Trotz des Hochsommers kann es also nachts richtig frisch werden. Deshalb: Warme und robuste Kleidung nicht vergessen!
Die Temperaturen im Sommer reichen etwa von 5°C bis 30°C.